Frankfurt, 10. November 2017 – Der deutsche, mittelständische Rechenzentrumsbetreiber maincubes nimmt erstmals als Aussteller an der Cloud Expo Europe in Frankfurt am 28. und 29. November 2017 teil. Neben dem brandneuen Rechenzentrum FRA01 im Rhein/Main-Gebiet präsentiert maincubes seine neue secureexchange-Plattform. Kunden und insbesondere Cloud Provider erhalten einen einzigartigen Mehrwert indem von Anfang an auf ein umfangreiches sicheres Eco-System aufgebaut werden kann, anstatt die benötigten Services im Nachhinein einzubinden. Die maincubes secureexchange-Plattform integriert Security und weitere Standarddienste in einer multidimensionalen Vernetzung von Provider- und Kundenservices. Cloud Provider veredeln mit der neuen Plattform ihre eigenen Lösungen, um Kunden neue Services, wie beispielsweise sichere Basisbetriebssysteme für Internet of Things oder Industrie 4.0, anzubieten.

Stand und Vorträge

maincubes stellt seine Rechenzentren und die neue secureexchange-Plattform auf der Cloud Expo Europe auf dem Stand 810 vor.

CEO Oliver Menzel wird am Panel „Run your Castle“ teilnehmen, das am 28. November im Date Centre Keynote Theatre von 12:25 bis 12:50 Uhr stattfindet.

Am 29. November wird Oliver Menzel als Speaker in der 360°dcLounge, die unter dem Motto „Mehr als Theorie II“ steht, zwischen 10.00 und 12.00 Uhr auftreten und für Gespräche zur Verfügung stehen.

Fakten zur secureexchange stehen auf www.maincubes.com

 

PDF

zurück zur Übersicht

maincubes one GmbH
Bockenheimer Anlage 15
D-60322 Frankfurt am Main
+49 69 6976810-0
 
maincubes B.V.
Capronilaan 2
1119NR Schiphol-Rijk
+31 20 7880 380
 
 
© Copyright 2017 maincubes one GmbH
 
 
Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen