Überspringen zu Hauptinhalt

vBoxx entscheidet sich beim Hosting seiner LeitzCloud für maincubes

LeitzCloudFrankfurt am Main,19.02.2020 – vBoxx, ein niederländischer Hosting- und Cloud-Service Provider, hat sich bezüglich des Hostings seines deutschen Kunden LeitzCloud für den europäischen Rechenzentrumsbetreiber maincubes als Colocation-Partner entschieden. Durch die Zusammenarbeit mit maincubes vergrößern vBoxx und LeitzCloud ihr Netzwerk und unterstreichen damit ihre Verpflichtung gegenüber Kunden, den Fokus stets auf Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit zu setzen. maincubes wiederum kann den Kunden durch die Partnerschaft mit vBoxx und LeitzCloud zusätzliche Services anbieten: Denn die Unternehmen können über die Plattform secureexchange® in den Rechenzentren FRA01 und AMS01 von maincubes auch direkt den Service der LeitzCloud-Infrastruktur beziehen.

Gemeinsam profitieren – gemeinsam in die Zukunft blicken

„LeitzCloud bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen, aber auch großen Konzernen eine sichere und zuverlässige Cloud-Storage-Lösung an, um die Zusammenarbeit zwischen Kollegen, Partnern und Kunden zu vereinfachen und zu verbessern. Bei der Auswahl eines deutschen Datacenters haben wir uns daher an drei Prioritäten orientiert: Erstens kam für uns nur ein Partner in Frage, dessen Rechenzentrum in Deutschland beheimatet ist und alle deutschen Standards zur Datenverarbeitung einhält. Zweitens ein Colocation-Anbieter, für den Sicherheit und Zuverlässigkeit an erster Stelle stehen. Drittens war uns wichtig, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das sich wie wir mit Begeisterung für die Chancen und Herausforderungen des 21. Jahrhunderts einsetzt und in Innovationen sowie Nachhaltigkeit investiert. Da maincubes mühelos alle drei Voraussetzungen erfüllt, haben wir uns für ihre ISO-zertifizierten Rechenzentren entschieden“, so Valentijn Koppenaal, Co-Founder und CEO von vBoxx.

Antje Tauchmann Press„Unsere beiden Unternehmen ergänzen sich optimal: Wir stellen vBoxx eine hochverfügbare und -skalierbare Infrastruktur zu Verfügung, dessen Sicherheit erst jüngst durch den Erhalt des internationalen Testat ISAE 3402 Typ 1 erneut bestätigt wurde. Währenddessen können unsere Kunden auf die umfangreiche und hochflexible Cloud-Lösung LeitzCloud zurückgreifen. Über die Plattform secureexchange® gelingt das sogar, ohne komplexe Netzwerkstrukturen nebenbei verwalten zu müssen“, sagt Antje Tauchmann, Head of Marketing von maincubes. „Zudem freuen wir uns darüber, dass vBoxx unser auf die Zukunft ausgerichtetes Engagement teilt, das wir bei maincubes etwa durch unsere Aktivitäten in Projekten rund um IoT und Smart Mobility unterstreichen.“

Über die Plattform secureexchange® bietet maincubes seinen Kunden den Zugang unter anderem zu Public Cloud-, Interconnectivity- und weiteren Security-Services. Für mittelständische Unternehmen und Großkonzerne bietet sich die Möglichkeit, Teil eines sicheren Eco-Systems zu werden und aktiv an innovativen und zukunftsträchtigen Geschäftsfeldern mitzuarbeiten.

Datacenter der Spitzenklasse mit höchstem Sicherheitsniveau

maincubes hat derzeit hochverfügbare Datacenter im Raum Frankfurt (FRA01) und in Amsterdam (AMS01) in Betrieb, ein weiteres Datacenter im Rhein-Main-Gebiet ist geplant. Die Rechenzentren sind ISO-zertifiziert, TÜV-geprüft und erhielten Anfang 2020 von Deutschlands fünftgrößter Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO den ISAE 3402-Testat für umfassende Datenintegrität. Das mit dem Deutschen Rechenzentrumspreis ausgezeichnete FRA01 ist eine DE-CIX-enabled Site und erfüllt sowohl alle Datenschutzvorgaben nach deutschem Recht als auch nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). maincubes bietet modernste Colocation-Services auf Basis einer energieeffizienten und skalierbaren Rechenzentrumsinfrastruktur „made in Germany“ mit 100%iger Uptime-Garantie für Cloud-Service-Provider, Content-Provider und Unternehmen.

Über vBoxx

vBoxxvBoxx ist ein niederländisches Hosting-Unternehmen, das Firmen auf der ganzen Welt maßgeschneiderte Infrastruktur, Cloud-Dienste und Beratung anbietet. vBoxx bietet seinen Kunden persönliche Betreuung und setzt dabei hoch qualifizierte Ingenieure ein, um Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen. LeitzCloud ist ein hervorragendes Beispiel für einen großartigen Kunden, der nach einer zuverlässigen und flexiblen Infrastruktur suchte. Dabei stellt vBoxx sicher, dass alle technischen und nicht-technischen Aspekte übereinstimmen. Hierbei ist nicht nur die eingesetzte Hard- und Software, sondern vor allem der Umzug in die Rechenzentren von maincubes ein weiteres gutes Beispiel dafür, wie man Kunden dabei unterstützt, vorausschauend zu handeln und die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter vboxx.eu oder www.leitz-cloud.com

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche
maincubes

Melden Sie sich jetzt für unsere
ShortNews an.*

Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Whitepaper oder Studien mehr.
Jetzt anmelden!
close-link
COVID-19